Referenzen

Was unsere Kunden über uns sagen.

Hier finden Sie Kundenfeedback, das unsere Zuverlässigkeit und Fachkompetenz in der
IT-Beratung zeigt. Diese Kundenstimmen
verdeutlichen, wie wir gezielt zur Verbesserung
ihrer Geschäftsprozesse beitragen.

„Von der Analyse und Konzeption über die Umsetzung bis hin zum GoLive: Das Team der CS-Consulting hat stets fristgerecht gearbeitet und Ergebnisse in höchster Qualität erzielt. Und das in einem komplexen Projekt, in dem eine zentrale Schnittstelle in eine neue Software zu überführen war. Aufgrund der reibungslosen Zusammenarbeit haben wir uns entschieden, die CS-Consulting auch für das Re-Design einer zentralen Markt-Risiko Anwendung zu beauftragen.”

-Roland Hilz (Deutsche Pfandbriefbank AG / Projektleitung)

„Als Enterprise Architect hat Michael Baumann nicht nur eine zielgerichtete Bebauungsplanung auf schlüssigen Architekturrichtlinien für die Messe München erstellt, sondern auch eine konkrete Umsetzungsplanung in verschiedenen Szenarien. Für uns ein optimaler Mix aus strategischer Planung gepaart mit hoher Umsetzungskompetenz!“

-Harald Kirchschlager / Dr. Carola Hesse (Messe München GmbH)

„Kundenorientiert, zuverlässig und menschlich Mit Christian Schwalm und seinem Team arbeite ich nun schon seit einigen Jahren erfolgreich in mehreren Projekten. Wer eine zielorientierte und kreative Beratung benötigt, ist hier bestens aufgehoben. Komplexe Sachverhalte werden auch für Nicht ITler anschaulich vermittelt. Kundenorientierung wird hier praktiziert – persönlicher Austausch und Problemlösung stehen im Mittelpunkt.
Kurzum – uneingeschränkte Weiterempfehlung!“

-Christian Bielmeier (Deutsche Pfandbriefbank AG / Credit Risk Analytics)

„Der Kollege von CS-Consulting hat sich schnell in unseren komplexen Technologiestack eingearbeitet und das Projekt entscheidend voran gebracht.“„Der Kollege von CS-Consulting hat sich schnell in unseren komplexen Technologiestack eingearbeitet und das Projekt entscheidend voran gebracht.“

„Die CS-Consulting ist unser langjähriger Partner bei der Entwicklung und im Betrieb unserer unternehmensweiten, zentralen Middleware sowie mehrerer Java basierter Portal Anwendungen. Dabei unterstützt uns das CSC-Team im Bereich Business Analyse, Entwicklung und Projektleitung. Die Kollegen von CSC überzeugen durch ihr KnowHow, Professionalität und Zuverlässigkeit in herausfordernden Projekten.”

-Anantha Padmanaban (Deutsche Pfandbriefbank AG / Abteilungsleiter Application Management – Middle Office)

„Das Team der CS-Consulting Michael Baumann und Marc Harnos unterstützte uns bei der Entwicklung des Kundenportals für die Bank. Als IT-Architekten für die Datenflüsse aus den Kernsystemen sowie das Cloud Setup leisteten sie einen entscheidenden Beitrag bei der erfolgreichen Umsetzung des MVP sowie nachfolgender Ausbaustufen.”

-Gert Krouwel (Deutsche Pfandbriefbank AG / Programmleitung Kundenportal)

Entwicklung eines B2B-Finanzierungsportals

CS-Consulting entwickelte eine offene und unabhängige Finanzplattform für die öffentliche Hand, welche Kreditanfragen öffentlicher Kreditnehmer und Investitionsgesuche institutioneller Kreditgeber vereinte.

Dabei unterstützten wir den Kunden bei der Auswahl und dem Aufbau der technologischen Plattform. Die Plattform wurde von uns als Microservice Lösung mit Scala Play, Angular und Spring Boot realisiert und in einem Kubernetes Cluster (AKS) in der Azure Cloud gehostet. Das Front-End entwickelten wir mit Typescript und Angular. Neben der Entwicklungsarbeit unterstützen wir auch den Anwendungsbetrieb durch DevOps der Azure Cloud mit dem Kubernetes Cluster. Für die automatisierten Integrationstests wurde Protractor verwendet.

Markt Risiko Datenbank und Berichtsystem

Zur verbesserten Steuerung des Marktrisikos benötigte die Kundin ein neues Berichtssystem für tägliche Meldungen und Geschäftsberichte im Bereich Treasury. Plausibilitätskontrollen, manuelle Korrekturen von Eingangsdaten sowie qualitätsgesicherte Managementberichte komplettierten die Anforderungsliste an die neue Applikation.

Das Team der CS-Consulting übernahm Solution Design und Implementierung der neuen Anwendung basierend auf aktueller Java Technologie mit Angular Frontend sowie Spring Backend. Während der Umsetzung fand ein enger Austausch mit den Spezialisten des Fachbereichs statt um möglichst frühe Erkenntnisse aus ersten Tests in die Entwicklung mit einfließen lassen zu können.

Neuentwicklung einer Risiko-Applikation

Im Zuge der Umstellung der Risikosteuerung auf den Rechnungslegungsstandard IFRS9 bestand die Anforderung der Kundin, einen „Impairment Expected Loss Calculator“ selbst zu entwickeln. Die CS-Consulting wurde für dieses Vorhaben mit der vollständigen Umsetzung beauftragt.

Hierfür erarbeiteten wir die Spezifikation in enger Abstimmung mit dem Fachbereich für Kreditrisiko, leiteten die technischen Anforderungen ab und stellten ein Entwicklerteam für die Implementierung mit Wicket, Spring und Java JPA.

Darüber hinaus wurde die neue Applikation in die bestehende Anwendungslandschaft integriert und für die hierfür erforderlichen Datenströme geeignete Schnittstellen entwickelt.






Enterprise Architektur Management

CS-Consulting durfte für ein knappes Jahr die Interimbesetzung der Enterprise Architektur der Messe München übernehmen:

Neben der Architekturbegleitung laufender Projekte, der Unterstützung in Anforderungsprozessen, dem Aufbau des Applikations- und Schnittstellenverzeichnisses in LeanIX und Verankerung der Datenpflege in Projektprozessen, konnten wir insbesondere mit einer Erneuerung der strategischen Bebauungsplanung und der inhaltlichen Aufbereitung wesentlicher Architekturthemen in Führungsgremien unterstützen.






Refactoring S2S Schnittstelle

Eine umfangreiche Schnittstelle zur Transformation von Darlehensinformationen aus dem SAP-Kernsystem in ein Handels-/Risikosystem im Rahmen wurde über Jahre durch regelmäßige Änderungen zu einem intransparenten, schwer erweiterbaren Konstrukt in einem kritischen Geschäftsprozess.

Die so gewachsenen Strukturen führten zu erhöhten Aufwänden im IT-Betrieb sowie großen Anpassungsaufwänden durch veraltete Technologien und Strukturen. CS-Consulting unterstützte zunächst bei der Analyse der bestehenden Anwendungslogik sowie deren Dokumentation. Anschließend erfolgte die Neuimplementierung der Schnittstelle basierend auf aktueller Java Technologie unter Einhaltung definierter Entwicklungspatterns und Realisierung einer hohen automatisierten Testabdeckung.

Der GoLive nach über einem Jahr Projektlaufzeit erfolgte wie geplant in Time/Budget und stellte die Nachvollziehbarkeit von Datenflüssen sowie die Erweiterbarkeit an diesem neuralgischen Punkt wieder her.

Aufbau eines Kundenportals

CS-Consulting unterstütze durch Projektleitung, IT-Softwarearchitektur, Business Analyse und Entwicklung in einem Leuchtturmprojekt der Digitalisierungsstrategie des Kunden.

Für ein Kundenportal zur Anbahnung und Abwicklung von Deals etablierten wir einen Datenpool für den MVP der Applikation, entwickelten Services für die erforderlichen Datenflüsse aus den umliegenden Systemen und erstellten Webservices auf JSON-Basis zur Versorgung des Portals. Zum Betrieb des Portals in Azure unterstützten wir beim Einrichten und Konfigurieren der Azure Cloud.

Als IT-Verantwortliche für das agile Projekt sicherten wir die Zusammenarbeit aller involvierten Parteien und hatten die Steuerung der externen Dienstleister inne.

Nach dem GoLive des MVP übernahm die CS-Consulting zudem die technische Verantwortung für den Betrieb und Weiterentwicklung der Anwendung neben dem Produkthersteller der eingesetzten Software.

Entwicklung einer Microservice-Architektur

CS-Consulting unterstützte den Kunden bei der Neuentwicklung zahlreicher Services im Rahmen einer neuen Microservice-Architektur.

Als Technologien kamen dabei Spring Boot, Kafka und Cassandra zum Einsatz. Die Microservices wurden in einem OpenShift Cluster betrieben.

Im Fokus des Projektes stand darüber hinaus ein möglichst hoher Automatisierungsgrad im Testing durch automatische Service- und Integrationstests, die in Gherkin mit JBehave entwickelt wurden.




r

Programm Management Digitalisierung

CS-Consulting übernahm die Programmleitung, die fachliche und technische Koordination zum Entwurf des digitalen Lösungskonzepts sowie die Steuerung der internen und externen Umsetzungsteams zur Realisierung der Digitalstrategie für die Kundin.

Die Kernaufgabe bestand darin, neue Lösungen und Serviceangebote an digitalen Kontaktpunkten zu entwickeln und damit über alle Kanäle hinweg verbesserte Customer Journeys zu gestalten.






DevOps für Cloud Anwendungen

CS-Consulting unterstütze beim Bereitstellen, Betreuen und Erweitern von Kubernetes-Clustern und deren Infrastrukturkomponenten zum hochverfügbaren und zuverlässigen Betrieb von Microservices mehrerer Banken. Dazu gehörte auch das Aufsetzen des Observability-Stacks inkl. Monitoring durch Prometheus, Thanos, Alertmanager, Grafana sowie Log Processing mit Fluent Bit, Fluentd, Loki, Kibana und Splunk.

Zum größten Teil wurde Open Source Software eingesetzt, welche bei Bedarf durch Open Source Contributions erweitert oder mit zusätzlichen Eigenentwicklungen in verschiedensten Programmiersprachen, bspw. Java, Python und Go ergänzt wurde.

Die Provisionierung der containerisierten Infrastruktur- und Kundenapplikationen erfolgte durch Ansible sowie Helm und mithilfe automatisierter CI/CD Pipelines der DevOps-Platform GitLab.